Loading...
Home / DRUCK & PAPIER / Darf ich vorstellen? Das Graspapier!

Bei der Herstellung von Graspapier wird weniger Wasser ein- und CO2 freigesetzt als bei Produktion von Recyclingpapier.

Die zur Fertigung genutzten Grasfasern werden von brachgelegten, ländlichen Flächen, die bewusst zum Ausgleich verdichteter Flächen angelegt wurden, gewonnen.

Die Mail Druck + Medien GmbH aus dem westfälischen Bünde bietet z.B. Haftetiketten aus Graspapier an. Sie werden im Digitaldruck gefertigt, ohne dass chemisch entwickelte Druckplatten und feste Stanzwerkzeuge nötig seien.

Die neuartigen Etiketten bestehen zu 50 % aus Frischfasermaterial auf Grasbasis und zu 50 % aus Holzzellstoff.

Quelle: Mail Druck + Medien

Comments(0)

Leave a Comment

6 + 1 =